Bewegungswelt

Kinderwelt ist Bewegungswelt – Kinder brauchen Bewegung, um sich ganzheitlich zu entwickeln. Durch Bewegung wird eine körperliche, geistige und seelische Balance geschaffen.
Aufgrund dieser überzeugenden Erkenntnis nimmt Bewegung einen großen Stellenwert bei uns im Kindergarten ein, denn Bildung braucht Bewegung.

Im Alltag:

Durch das teiloffene Konzept können sich die Kinder im gesamten Haus frei bewegen, in der Turnhalle spielen und toben sowie die große Schaukel im Flurbereich nutzen. Das Spielen im Freien ist zu jeder Jahreszeit ein wichtiger Bestand des Tagesablaufs. Dazu zählen das Spielen im Garten, Spaziergänge und der Besuch umliegender Spielplätze. Besonders beliebt ist in den Wintermonaten die Rutschpartie und im Sommer die Wasserbaustelle im Garten.

Turntage:

Jede Gruppe, auch unsere Jüngsten in der Krippengruppe, hat einen festen Turntag. Dieser ist im Wochenplan festgelegt.

TG-Turnen:

Unser Bewegungskonzept wird durch gezielte Aktivitäten von einer Übungsleiterin der Turngemeinde Bad Waldsee ergänzt. Dieses Angebot findet freitags für die Kinder im Alter von 4-5 Jahren statt.

Wald-Projekt:

Kiga Eschle Bad Waldsee Bewegungswelt„Wer Wald und Natur als Kind kennen und schätzen lernt, wird auch als Erwachsener Verantwortung gegenüber der Natur übernehmen.“ (Verfasser unbekannt)

Das Wald–Projekt findet im Herbst und im Frühjahr jeweils eine Woche statt. Die Projektgruppe setzt sich aus 15-18 Kindern zusammen, die von zwei Erzieherinnen begleitet wird. Die Kinder erleben in dieser Projektwoche intensiv den Wald und die Natur mit all ihren Sinnen.